Hotelbau – ein Bauvorhaben der besonderen Art

Derzeit realisieren wir als Generalunternehmer eine Erweiterung und einen Neubau an einem Bestandshotel in Frankfurt. Als Generalunternehmer sind wir vom ersten Spatenstich bis hin zur Schlüsselübergabe für die Rohbauarbeiten, den Innenausbau bis hin zur Ausstattung des Hotels verantwortlich. Präzise Abstimmungen und Vorstellungen des Bauherrn werden hier in enger Zusammenarbeit umgesetzt.

Ein Fundament, welches sowohl das Hotel als auch die Einrichtung trägt

Wie bei jedem Bauvorhaben, begann auch die Hotelerrichtung mit einem soliden Fundament. Wobei hier beachtet werden musste, dass die Last von mehreren Stockwerken auf dem Fundament für viele Jahre lastet. Die kurz darauf im Rahmen des Rohbaus auch schon errichtet werden konnten.

Stock für Stock nach oben – dank unseremmodernen Fuhrpark gar kein Problem!

Auch Bauten, die hoch hinausgehen, stellen für uns kein Hindernis dar – unser Bauunternehmen ist für genau solch Fälle perfekt ausgestattet. Nach der Rohinstallation der Gewerke Heizung – Lüftung – Sanitär sowie die Rohinstallation der Elektroarbeiten können wir alsbald mit dem Innenausbau und mit der Ausstattung der Hotelzimmer beginnen.