Bau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage und Gewerbeeinheit

Für die Friedensstraße 16-22 bei Kahl am Main bekamen wir den Auftrag ein Mehrfamilienhaus und eine Gewerbeeinheit zu errichten, wobei das Mehrfamilienhaus mit 25 Wohneinheiten und einer Tiefgarage ausgestattet werden sollte. Da wir sowohl im Bereich des Neubaus von Mehrfamilienhäusern als auch von Gewerbeeinheiten seit Jahren Erfahrung sammeln durften und eine Aufgabe dieses Ausmaßes technisch optimal ausgestattet sind, freute sich unser Team auf dieses Projekt.

Schritt für Schritt realisierten wir das ProjektCalder Höfe

Nachdem wir in Vorgesprächen sämtliche Kundenwünsche detailliert erfahren haben, begannen wir unverzüglich mit dem Bau der Tiefgarage.Solch ein Konstrukt erfordert absolute Präzision und Erfahrung, da eine Tiefgarage über Jahrzehnte dem immensen Druck des überliegenden Erdreichs sowie dem Gebäude standhalten muss. So konnte unser Team diese Phase zeitnah erfolgreich abschließen und mit der Erstellung eines tragfähigen Fundaments beginnen, sodass kurz darauf mit der üblich zeitintensiven Errichtungdes Rohbaus gestartet werden konnte. Selbst diese aufwändige Bauphase beendete unser hochprofessioniertes Team schnell und gewissenhaft, auf dass mit dem Innenausbau das Gebäude zügig endgültig fertiggestellt war.

Gewerbeeinheiten stellen für uns kein Problem dar!

Nahezu parallel zum Bau der Wohnanlage begannen wir mit der Realisierung des gewünschten Gewerbebaus – diese stellen oftmals außergewöhnliche Herausforderungen an ein Bauunternehmen. Doch dank unsereroptimal ausgebildeten Mitarbeiter und modernen Maschinen wie auch unseremhochprofessionellen Equipment für Gewerbearbeiten konnten wir die Gewerbeeinheit ebenfalls zügig und mustergültig fertigstellen. Planen Sie ein ähnliches Bauvorhaben, würden wir uns über eine Kontaktanfrage freuen.